Richtige Ergonomie in meiner neuen Küche, damit Sie Rückenschmerzen zu vermeiden

Permanente Rückenschmerzen beim Kochen? Woher kommt das eigentlich? Wahrscheinlich waschen Sie das Gemüse halb gebückt in der viel zu niedrig eingebauten Spüle. Danach führt sich Ihre falsche Haltung möglicherweise an der Arbeitsfläche fort. Sie bereiten die Speisen an Ihrem gewohnten Arbeitsplatz vor und Ihr Rücken schmerzt weiter, denn auch diese ist mindestens 5-8 cm zu tief. Woher kommt dies? Wenn Sie Ihre Schuhe 2 Nummern zu klein kaufen, dann drücken diese doch auch!

Oder nicht?

Die verschiedenen Arbeitsbereiche müssen individuell auf Ihre Größe angepasst werden. Darüber machen sich leider die wenigsten im Vorfeld Gedanken. Im Kopf haben Sie bei der Planung Ihre jetzige Arbeitshöhe von 86cm. Der Küchenplaner macht es sich auch einfach und fragt Sie: "Wie hoch ist denn Ihre alte Küche?" Sie antworten, ohne weiter darüber nachzudenken mit den gewohnten 86 cm. Diese trägt der Planer in sein System ein und Ihre neue Küche kommt für die nächsten 17 Jahre erneut mit einer für Sie ergonomisch falschen Höhe. Die Rückschmerzen bleiben Ihnen also erhalten. Das muss natürlich nicht sein. Denn spätestens jetzt wissen Sie worauf Sie achten müssen. Vereinbaren Sie mit uns einen Vermessungstermin und erfahren Sie Ihre ergonomisch richtige Arbeitshöhe und sagen Sie Ihren Rückenschmerzen Ade. Klicken Sie hier! für Ihren Experten Vermessungstermin.

Ein guter Schneider vermisst Sie, um Ihnen das neue Kleid perfekt anzupassen, damit es bei der Hochzeit nicht drückt oder einschneidet. Genau dies sollte auch bei Ihrer neuen Küche passieren. Sie muss auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Körpergröße perfekt angepasst werden. Das Kleid können Sie im schlimmsten Fall nach der Feier ausziehen, die Küche bleibt im Schnitt für die nächsten 17 Jahre.  Sie möchten mehr erfahren? Klicken Sie hier! Wir vermessen Sie für Ihre optimalen Arbeitsbereiche.

 

Backofen hoch-keine Rückenschmerzen!

Backofen hoch-keine Rückenschmerzen!

Der hoch eingebaute Backofen erleichtert Ihnen beim Backen oder beim Braten das permanente in die Hocke gehen, um nach dem Rechten zu sehen. Sie haben alles perfekt in Augenhöhe. Wer arbeitet alles in der Küche? Klicken Sie hier!

Ansprüche und Nutzer, denn Sie und nicht der Planer arbeitet in der Küche!

Ansprüche und Nutzer, denn Sie und nicht der Planer arbeitet in der Küche!

Wer nutzt die Küche? Ist Ihr Partner um einiges größer oder kleiner? Haben Sie Kinder im Haushalt? Wie alt sind diese? Es müssen womöglich Kompromisse gefunden werden. Wir helfen Ihnen diese miteinander zu vereinen. Klicken Sie hier!

Geschirrspüler hoch, Rückenschmerzen ade!

Geschirrspüler hoch, Rückenschmerzen ade!

Wie oft nutzen Sie welches Gerät? Wäre es nicht sinnvoll den Geschirrspüler, welcher bei Ihnen vielleicht 1-3 mal am Tag ein und ausgeräumt werden muss, in einer anderen Höhe anzubringen. Ebenso wie den Backofen, an den Sie vielleicht alle 2-3 Tage mal dran müssen? Stecken Sie Ihre Arbeitsvarianten ab und entscheiden Sie sich für die sinnvollste Variante. Wir helfen Ihnen die richtige Entscheidung zu finden. Klicken Sie hier!

Rechts- oder Linkshänder?

Rechts- oder Linkshänder?

Spülen Sie mit links oder rechts ab? Mit welcher Hand legen Sie das Geschirr zur Seite? Auch die Spüle und der Bedienhebel der Armatur sollte auf der richtigen Seite geplant werden, damit Sie einen optimalen Arbeitsablauf haben. Klicken Sie hier!

Das Dreieck

Das Dreieck

Die richtige Anordnung von Arbeitsbereichen und Laufwegen optimieren

Nach Möglichkeit planen Sie ein Arbeitsdreieck, in dem die Eckpunkte mit folgenden Punkten belegt werden: 

Punkt 1: Kochstelle

Punkt 2: Spülenzentrum

Punkt 3: Kühlzentrum

Schauen Sie auch hier bei unserem Partner Blanco: Klicken Sie hier!

Bücken, ja oder nein?

Bücken, ja oder nein?

Planen Sie Auszüge ein um unnötiges Bücken zu vermeiden.

Planen Sie soviele Auszüge wie möglich in Unter- und Hochschränken ein. Sie profitieren bei jedem Handgriff durch einen optimierten Arbeitsablauf. Der Auszug wird herausgezogen und das Mehl oder der Topf kann von oben herausgenommen werden. Sie verzichten in Zukunft auf Bücken oder in die Knie gehen um Ihre Sachen aus der hinteren Reihe hervor zu kramen. Klicken Sie hier!