Wir freuen uns, helfen zu können.

Zum Beispiel so:

Hilfe für krebskranke Kinder und ihre Stiftung: die Jolly Beuth Stiftung

Nicht nur Menschen, die an Krebs leiden, sondern auch die, deren Krebserkrankung bereits als geheilt gilt, haben häufig Probleme durch die Folgen der Erkrankung. Körperliche, seelische und insbesondere soziale Aspekte verändern sich gravierend, nicht zu vergessen die finanziellen Schwierigkeiten. Daher benötigen diese Menschen Ihre und unsere Hilfe!

Ein nicht ungewöhnliches Szenario ist: Diagnose und Therapie einer Brustkrebserkrankung während der Schwangerschaft mit Folgen für die Lebensplanung:

„Während der Krebstherapie erlebte ich die schlimmsten Wochen meines Lebens, da mein Ehemann und Vater meiner Kinder mir eröffnete, dass er nicht mehr mit mir und den Kindern zusammenleben wolle. Zum Glück hatte ich während dieser Zeit meine Eltern an meiner Seite, bei denen ich wohnen und mich ausweinen konnte.

Kein Mensch kann sich vorstellen, wie es um das Seelenleben bestellt ist, wenn eine aggressive aber lebensnotwendige Therapie während einer Schwangerschaft nötig ist (mit teilweise schrecklichen Nebenwirkungen und ungeheueren Ängsten um das ungeborene Kind und um das eigene Leben) und man in dieser Situation 'im Stich gelassen wird'. Man fühlt sich buchstäblich in ein schwarzes Loch versinken, aus dem es kein Entkommen gibt.

Schwangerschaft, Krebsdiagnose, Krebstherapie und deren z. T. anhaltende therapiebedingten Nachwirkungen, Trennung vom Lebenspartner sowie Verlust des regelmäßigen Einkommens (mit der Geburt unseres ersten Kindes habe ich 'Mutterpflichten' übernommen und meine Arbeitsstelle verlassen) führten letztendlich in eine finanzielle Notlage, die ich alleine kaum meistern kann, obwohl ich findig und äußerst lebenstüchtig bin.“

Wir wollen der Jolly Beuth Stiftung helfen, dazu beizutragen, die Existenzgrundlage für krebskranke Eltern und deren Kinder zu sichern, um ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Spenden Sie mit uns! 

 

Teilen Sie Ihren Rabatt und spenden Sie diesen mit uns an die

Jolly Beuth Stiftung.

 

Wir beteiligen uns in diesem Fall und spenden ebenfalls einen Teil unseres Gewinns. Wie es geht? Sprechen Sie uns an!

 

Wir zeigen Ihnen, wir wir gemeinsam helfen können, oder spenden Sie direkt: Klicken Sie hier!

SCHLIESSEN